Bedarfsanschlusshähne



Bedarfsanschlusshähne werden in Verbindung mit KMR Systemen verwendet, wenn der Endverbraucher erst zu einem späteren Zeitpunkt an das Netz angeschlossen werden kann.

Bedarfsanschlusshähne

Technische Daten



Bestell Nr.DNkvs
(m³/h)
PNtmax
(°C)
AnschlussBauart
(Wege)

JIP-CC, Abzweigung

065N4074 201516130Lötende2
065N4113 325216130Lötende2
065N4161 253416130Lötende2
065N4162 409616130Lötende2
065N4167 5018410130Lötende2
065N4169 6520010130Lötende2
065N4170 8047010130Lötende2

JIP-WW, Bedarfsanschlusshähne, PN25

065N2132 6520025180Schweißende2
065N2137 8047025180Schweißende2
065N2142 10064025180Schweißende2
065N2148 125108025180Schweißende2
065N2153 150190025180Schweißende2
065N2158 200230025180Schweißende2

JIP-WW, Bedarfsanschlusshähne, PN40

065N2102 151140180Schweißende2
065N2107 201540180Schweißende2
065N2112 253440180Schweißende2
065N2117 325240180Schweißende2
065N2122 409640180Schweißende2
065N2127 5018440180Schweißende2


Dokumentation



1 Dokumente gefunden: 1 broschüre


Broschüre
 
Regelkomponenten für Fernwärme- und Trinkwarmwassersysteme
VBHZB213_Sep2014_lores.pdf (1.9 Mb), Literatur Nr.: VBHZB213, Sprache: Deutsch Schweiz, Erscheinungsdatum: 16/09 2014