VFS 2



Die Ventile VFS 2 bieten eine qualitätiv hochwertige Lösung für Wasser- und Dampfanwendungen. Sie können auch bei einer Glykol-Konzentration von bis zu 50% eingesetzt werden. Bei Temperaturen von 0 °C bis -10 °C eine Spindelheizung verwenden.

Die Ventile entsprechen der PED-Richtlinie 97/23/EC.


VFS 2

Technische Daten



Bestell Nr.DNkvs
(m3/h)
PNmax.
Medientemp.
(°C)
Bauart
(- Wegeventil)
AnschlussHub
(mm)

VFS 2

065B3365 6563252002Flansch40
065B3380 80100252002Flansch40
065B3400 100145252002Flansch40
065B4010      Flansch 
065B4011      Flansch 
065B4012      Flansch 
065B4013      Flansch 
065B4014      Flansch 
065B4015      Flansch 
065B4020      Flansch 
065B4025      Flansch 
065B4032      Flansch 
065B4040      Flansch 
065B4050      Flansch 


Dokumentation



2 Dokumente gefunden: 1 broschüre and 1 datenblatt


Broschüre
 
Regelkomponenten für Fernwärme- und Trinkwarmwassersysteme
VBHZB213_Sep2014_lores.pdf (1.9 Mb), Literatur Nr.: VBHZB213, Sprache: Deutsch Schweiz, Erscheinungsdatum: 16/09 2014
 


Datenblatt
 
Heft Ordner HT Stellglieder und Antriebe
Kapitel 8 Web.pdf (9.2 Mb), Literatur Nr.: VDLSA113, Sprache: Deutsch Schweiz, Erscheinungsdatum: 26/09 2006