Ventile für Rücklaufeinbau



RA-FN und RA-UR wird im Rücklauf montiert und eignet sich daher als Austauschventil für bereits installierte rücklauftemperaturbegrenzer. Ein Durchflussrichtungspfeil auf den Gehäusen erleichtert die Unterscheidung.
Die Bauschutzkappen von RA-UR sind mit gelben Einstellschrauben versehen. RA-FN hat graue Einstellschrauben


Ventile für Rücklaufeinbau

Technische Daten



Bestell Nr.TypBauformVentildimension
(DN)
kv - Bereich bei
Xp = 0.5 - 2.0 K
Preis Fr.

RA-UR

013G3228 RA-UR 15Durchgang150.02 - 0-427.10
013G3229 RA-UR 15Eck150.02 - 0.427.10
013G3297 RA-UR 10Axial (UK)100.02 - 0.425.50
013G3298 RA-UR 10Durchgang100.02 - 0.425.50
013G3299 RA-UR 10Eck100.02 - 0.425.50


Dokumentation



2 Dokumente gefunden: 1 audio, video, cd-rom and 1 katalog


Audio, Video, CD-Rom
 
Wie funktioniert ein Thermostatventil?
SWDE_trv01_CEN.swf (0.3 Mb), Literatur Nr.: VVTYH113, Sprache: Deutsch Schweiz, Erscheinungsdatum: 03/04 2006
 


Katalog
 
Heft Ordner HT Heizkörperthermostatventile
Kapitel 1 Web.pdf (11.1 Mb), Literatur Nr.: VKTLA313, Sprache: Deutsch Schweiz, Erscheinungsdatum: 16/11 2016